Wie der Vater so der Sohn …

Diese Geschichte ist reine Fiktion. Die Beteiligten sind über 18 Jahre alt. Das ganze ist reine Phantasie und hat vermutlich nicht einmal das Geringste mit der Wirklichkeit zu tun. Sagt man …Inzwischen sind viele Jahre vergangen und ich nähere mich meinem 65. Lebensjahr, heiße Andreas, meine Frau, die Ute, ist inzwischen auch schon 62 Jahre alt. Wir leben mit unserem Sohn Bernd zusammen, der ist inzwischen auch schon 45 Jahre alt, seine Frau und unsere Schwiegertochter Isabella ist 46 Jahre alt und deren Sohn Gustav ist 28 Jahre alt und deren Tochter Henriette 24 Jahre alt. Wir haben ein großes Haus, drei Etagen, drei Generationen, vielleicht bald noch mehrere. Aber ich will dem noch nicht vorgreifen.Ute und ich, wir sind pathologisch sex-hungrig! Das geht schon unsere ganze Beziehung so, inzwischen sind wir sogar 30 Jahre verheiratet aber schon seit über 47 Jahren zusammen. Wir haben viel erlebt. Wir haben im Sex immer ganz ausgefallene Sachen experimentiert – und so sind wir auf eine ganz besondere Methode gekommen, die wir traditionsgerecht nun schon mehrere Generationen durchhalten. Meine Mutter, Hannelore, bereits verstorben, hatte mich von meinem Großvater zeugen lassen. Bernd wurde bei einem Fick meines Vaters Hans mit Ute gezeugt. Sein Sohn Gustav und seine Tochter Henriette habe ich gezeugt. Sprich, jeweils der Großvater hat die Kinder der Schwiegertochter gezeugt. Das außergewöhnliche daran ist, dass wir also insgesamt alle nur indirekt miteinander verwand sind und somit das Risiko von Erbkrankheiten bei einer möglichen Schwangerschaft begrenzt bleiben.Aber wir Männer treiben es auch untereinander. Als mein Großvater noch lebte, war er es, der mir das Schwanzlutschen beibrachte. Mit meinem Vater hatte ich das allererste Mal in meinem Leben gefickt. Mein Sohn kommt immer noch an freien Tagen oder am Wochenende zu seinem Daddy ins Bett und lässt sich von mir verwöhnen. Er selbst hat das Schwanzlutschen von meinem Vater gelernt und mit mir das allererste Mal gefickt. So ist eben unsere Familientradition.Unsere Frauen treiben es auch munter untereinander. Ute mit Henriette, am allerliebsten, wenn ich und Bernd dabei zuschauen oder ich mich von Bernd beficken lasse. Dann liege ich gerne unter Henriettes Pussy und lutsche an ihrem Kitzler, während sie sich von meiner Ute mit der Hand oder mit dem Strapon durchficken lässt. Außerdem gehen unsere Frauen besonders scharf ab, wenn sie uns beim Lutschen, Wichsen oder einem zünftigen Herrenfick erleben.Und nun hat Henriette letzte Woche ihren Rolf geheiratet und es ist an ihrem Schwiegervater, ihr ein Kind zu machen. Aus dem Grund haben wir eine große Party geplant, die wir in unserem Haus abhalten werden. Ute hat sich ums Equipment gekümmert und einen hübschen, vollkommen intakten Gynostuhl besorgt. Natürlich haben wir den schon ausprobiert und Ute hat sich reingesetzt, sich von Bernd mit den Lederriemen fesseln lassen und dann wurde Ute so richtig nach Herzenslust rangenommen, von Bernd und mir insgesamt sieben Mal. Wir haben hinterher auch brav der Ute dabei geholfen, unser neues „Arbeitsgerät“ wieder sauber zu machen. Es war überall mit Sperma und Fotzensaft bekleckert.Lothar, Henriettes Schwiegervater, 52 Jahre alt und wie wir auf alle Fälle bisexuell, haben wir schon kennen gelernt. Er ist ein lockerer Typ und lässt sich gerne mal auf die Schnelle an einem Autobahnrastplatz den Schwanz herausholen und von Bernd oder mir ablutschen. Außerdem ist er ein wirklich reichhaltiger Spritzer. Wir sind jedenfalls guter Dinge, weil wir wissen, dass Henrietta sich sehr gut mit ihrer Schwiegermutter Emely versteht, die übrigens auch fleißig mit ihrem Sohn Rolf fickt und sich auch von Henriette gerne ihre Fotzenlappen lecken lässt oder sich mit ihrer Hand verwöhnen lässt. Lothar wird jedenfalls genügend geiles Sperma haben, um damit erst Henriette, dann Ute und zum Schluss auch seine Emely abzufüllen. Es wird also eine sehr eiweisreiche Party, denn auch ich werde gemeinsam mit Bernd auch mit seiner Schwiegermutter ficken.Beim nächstenmal gibt es dann mehr über diese „Hochzeits-Nacht-Party“ zu erzählen. smile

Wie der Vater so der Sohn …

0% 0 Raten
  • Ansichten: 623

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com