Wette verloren ~ „Abspritz-Sklave“ !!!

Da wir ja sehr experimentierfreudig sind und mein Frauchen gern mal „wixx“ spielchen macht hatten wir im März 2016 eine kleine Wette gestartet und der verlierer „mußte/sollte“ süß leiden für einen Zeitraum von 24std 😉 wie was wann wo konnte der Gewinner entscheiden .Ich verlor die kleine Wette und wußte nun nicht so richtig was mich erwartete und vor allem wann ….Dann nach einer extrem harten Arbeitswoche als endlich das WE Freitagsabends um 18Uhr eingeläutet wurde und ich Zuhause den Grill anschmeißen konnte begann es.Gerade als ich mein Feierabend Bier genoss schien die Welt noch in Ordnung …. noch …. nach dem Grillen ging es unter die Dusche …… grobe Richtung gegen 20uhr war ich aus der Dusche raus und meine Freundin kam ins Bad grinnste mich an und legte ein „altes handy“ mit aktiviertem 24std Countdown an den Waschbecken Rand . Sie grinnste mich frech an und stellte mir ihre „Spielregeln vor“ : Ich bin die Herrin über deinen Schwanz –>wann immer ich will darf ich ihn wixxen , blasen oder ficken oder aber du kommst meinen Vorderungen nach die ich dir stelle — kein wenn & aber — Wette ist Wette & Spielschulden sind Ehrenschulden !So trocknete ich mich ab zog mir den Jogginganzug an und fletzte mich aufs Sofa , meine liebste war in der Küche und mischte sich Rum/Cola dann schlenderte sie ins Wohnzimmer mit ihrem Glas und grinnste mich an : Loß Schatzi ich will das du dir einen Wixxt hier und jetzt ….. deinen Saft sollst du mir auf die Titten spritzen und sie damit dann schön massieren . So zog sie ihr oberteil aus und legte sich gemütlich hin und ich sah ihre Brüste & Nippeln. Na gut dachte ich mir und zog mich aus , begann meinen Schwanz zu massieren während sie relaxt da lag und ab und an an ihrem Rum/Cola nippte. Ich fragte sie ob sie nicht ihr Höschen ausziehen könne da ich gern ihr Fötzchen sehen wollte aber dies verneinte sie ganz frech. Ich wixxte meinen Schwanz alsoo und diese Wette so wurde mir jetzt erst klar , war der perfekte Vorwand zur lustvollen Folterung …… erregt von dem gedanken was da auf mich zukam und ihren Brüsten rotzte ich ihr die ganze Ficksahne auf die Brüste. Sie stöhnte leise dabei und sah sich dann die Ladung an die ihre Brüste zierte ! Jetzt massier meine Titten mit deiner Ficksahne hauchte sie und genau das tat ich dann , langsam massierten meine Hände ihre Titten mit dem Sperma, irre geil wie das glänzte und dabei ihre Nippeln noch härter wurden. Jetzt da ich gekommen war und sie massiert hatte wollte ich mich gerade wieder anziehen als sie zu mir sagte NEIN NEIN mein lieber lass die Hose schön aus es ist ja kuschelig warm hier und du bist noch lange nicht fertig ;-)Na gut , sie will es so dann soll sie es auch so kriegen und ich lümmelte mich wieder aufs Sofa und zappte im TV Programm rum , die Zeit verstrich und ca gegen 21.20Uhr bemerkte ich das meine süße ihren Slip auszog und sich in den Sessel setzte und die Beine spreizte , ein geiler Anblick und mein Schwanz regte sich sofort, sie spielte an ihrem Kitzler und zog schließlich die Beine zu ihrem Körper dann sagte sie zu mir : Komm her und reib deinen Schwanz zwischen meinen feuchten Lippen bis ich komme oder bis du spritzt 😉 natürlich kam ich der Aufforderung direkt nach und begann meinen Schwanz zwischen ihren saftigen Lippen hin und her zu bewegen dabei glitt ich immer wieder über ihren Kitzler , ein geiles Gefühl sag ich euch und so lange hab ich das noch nie gemacht , meist immer nur ein paar Sekunden während des Sex (jetzt fragte ich mich ehrlich gesagt wieso ich selbst nie darauf gekommen war dieses länger zu genießen) . Plötzlich fing sie an schneller zu atmen & dann kam es ihr auch schon, das machte mich so dermaßen an das ich genau zwischen ihren Lippen kam! Sie raunte „uhhhh war das gut, jetzt geh ich mich frisch machen“ und zack verschwand sie unter der Dusche.Ich zog mich wieder an und fletzte mich wieder vor den TV und dachte mir jetzt ne runde PS4 zocken .Gesagt getan PS4 an , Street Fighter5 gestartet und gedaddelt. Einige zeit später tauchte auch meine Freundin wieder auf in Jogginghose und engem schwarzen Shirt . Grinnste frech und schnappte sich ein Magazin mit dem sie sich dann ins Bett verzog um zu schmökern. So gegen 23uhr schlenderte ich dann auch zum Bett und wollte mich lang machen , auf dem Nachttisch lag das Handy mit dem Countdown.Gerade als ich ins Bett huschen wollte drehte sich meine Freundin um und sagte „mach dich nackig du Sau ich will deinen Schwanz in mir spüren jetzt Fick mich in mein Fötzchen und spritz mir deinen Saft rein“. Sofort hatte sie ihre Hand an meinem Schwanz und fing an ihn zu streicheln was er mit einer sofortigen Erektion quitierte. Das olle kleine Luder hatte ihren Butterfly um und hatte sich die ganze Zeit mit sanften vibrieren auf touren gebracht während sie in dem Magazin gelesen hatte . Ihre Möse war klatschnass und der hell rote Slip war stellenweise dunkelrot weil sie so Feucht war , ein irrer geiler anblick . Langsam zog sie den Slip aus , nahm den Butterfly ab und spreizte ihre Beine so dass ich ihre feuchte Möse genau betrachten konnte , dann kam die Aufforderung „FICK MICH“ schnell und hart, ich will deinen Saft in meiner Möse immerhin läuft der Countdown ab und ich möchte ausgiebig die Zeit nutzen 😉 “ so spreizte ich ihre Beine noch weiter und schob ihr meinen Schwanz rein begann sie zu ficken ((ich muss erwähnen meine Freundin liebt es Beckenbodentraining zu machen und nutzt super gern Liebeskugeln und so spielte sie mit ihren „muskeln“ während ich sie fickte)) schließlich kam ich in ihr mit einem einem heftigem Schwall ~ allerdings nur gefühlt heftig~ denn die menge an Sperma war definitiv nicht mehr die Menge wie bei den ersten 2x abspritzen. Sie grinnste mich nur an und meinte „hast du fein gemacht“ stand auf und ich sah wie das Sperma an ihrem Oberschenkel herunterlief (sie ist einfach eine kleine Ficksau manchmal) na gut dachte ich mir sie macht sich bestimmt wieder sauber und so legte ich mich lang und merkte wie mein Schwanz abschwoll und dabei hmmmm sagen wir leicht schmerzte von den Anstrengungen des Abends. Als mein kleines Luder wieder kam hatte sie mir ein Glas zutrinken mitgebracht und meinte Trink das und nimm die Kapsel dazu damit dein „kleiner“ sich erholen kann und neue Kräfte sammelt (auf die frage was das sei sagte sie nur ein L-Arginin Drink und eine Kapsel für Männer mit Kinderwunsch die die Sperma produktion fördert „denn ich will ja noch einiges davon haben in den nächsten Stunden) ! Ich trank und schluckte die Kapsel und dann kuschelte sie sich auf meine Brust , ich schlief laut ihrer Aussage sofort ein .Morgens , gefühlt sehr früh wurde ich durch ein saugen an meinem Schwanz wach , ich merkte wie sie mir einen blies zum aufwachen und als ich gerade was sagen wollte meinte sie nur „es ist Zeit für mein Frühstück und dann gehts auf den Flohmarkt 😉 . Meine fresse kann sie intensiv Blasen schon nach einigen Minuten ergoss ich mich in ihrem Mund , sie schluckte einmal und meinte dann es währe nun zeit für den Kaffee & Frühstück . Die olle Drecksau nutzte ihre Wette echt schamlos aus , ich hatte bereits 4x abgespritzt und wenn ich ehrlich bin so langsam bemerkte ich das es schmerzte wenn ich eine erektion bekam aber irgendwie war genau das auch geil . Nach dem Frühstück fuhren wir auf den Flohmarkt und wie es Gott will natürlich fanden wir ohne ende ollen Trödel und so war ich der Pack-Esel was mich extremst angenervt hatte. Irgendwann verstauten wir alles im Auto und sie meinte es währe Zeit für den Einkauf sie würde schließlich gern Grillen , hehe meine Laune steigerte sich wieder, Grillen ist ja definitiv eines meiner größten Hobbys so kauften wir ein und dann ging es ab nach Hause . Ich war gerade fertig mit dem wegpacken des Einkaufs da stand sie vor mir mit einer Pulle Babyöl in der Hand und ein schroffer Satz folgte auf den Fuß : Ab aufs Bett ich will dir einen Handjob verpassen der dir hören & sehen vergehen lässt , ziemlich überrascht und verdutzt folgte ich natürlich der Anweisung , Wette ist Wette und ich hatte ja verloren. So lag ich dann da nackt auf dem Bett und sie fing an das Öl in ihren Händen zu verteilen und wixxte mit gekonnten GriffTechniken meinen Schwanz ufffff war das geil und ich sage euch sie ist eine echte Handjob Queen , noch nie hatte ich eine Freundin die so geil wixxte wie sie , dafür würde ich ungelogen locker 200€ auf den Tisch legen nur um diese „kleine Auszeit“ zu genießen ! Jedoch etwas war anders , normalerweise macht sie auch Prostatastimulation doch diese fehlte gänzlich nicht mal den Finger bemerkte ich auch nur annähernd dort was aber dem irren wixxen auf keinster weise einen minus punkt brachte . Als ich dann kurz vorm spritzen war pausierte sie und massierte meine Eier , irgendwann begann sie wieder zu wixxen doch hörte abermals auf als ich zum spritzen bereit war ….. das ganze wiederholte sie so 4-5mal und dann erlöste sie mich und mir spritzte der heiße Saft bis ins Gesicht , so Geil war ich davon. Das war echt ne geile Nummer ABER ich bin ehrlich solangsam artete das ganze doch in nennen wir es süßer Arbeit aus und ich wollte eigentlich „nicht mehr“ oder gefühlt würde ich sagen „konnte ER nicht mehr“ doch kaum hatte ich diesen gedankengang abgeschlossen sagte sie nur „Nein nein mein Lieber ich will noch mehr und jetzt wird es erst richtig geil du geiler Hengst und sie nahm 2 Magic Wand Vibratoren die sie scheinbar am Ende des Bettes versteckt hatte und bearbeitete damit meinen Bereits schlaffen Schwanz , diese irre starken vibrationen verfehlten ihre Wirkung nicht immerhin hatte sie mich schon desöfteren damit verwöhnt und so spritzte ich in einem der intensivsten Orgasmen ab , denn sie hatte eine Magic Wand unter und eine auf meiner Eichel positioniert und dieses gefühl kann man(n) nicht in worte fassen FAKT ist wer da nicht spritzt ist zu 100% tot ! Sie grinnste nur und sagte „Schatzi das war aber schnell und nicht viel , hast bald nur noch heiße Luft was und kriegst keinen mehr hoch das kann ich so nicht zulassen ich hab noch ein wenig Zeit 😉 “ .Was sie damit meinte , mir schoss alles mögliche durch den Kopf aber wie zum Teufel wollte sie meinen Schwanz für weitere male Fit kriegen oder halten , doch dann bemerkte ich wieder einen Griff ans bett ende und sah ihr freches grinsen und sie holte einen Cock-Ring mit prostata stimulator hervor so wie diesen hier im Bild , stülpte ihn über Schwanz & Eier und führte ihn mir ein und ich bin ehrlich mich erregt es wenn sie meinen Arsch verwöhnt und die Prostata . „Zieh dich an“ ich hab Hunger schmeiß den Grill an , ich mach uns nen Jack Daniels Cola zum relaxen. Die olle Sau dachte ich mir , kam aber ihrer Aufforderung nach da ich auch Hunger hatte und zu nem Jack Cola sagt man ja auch nicht nein 😉 !Was ich nicht wußte war das mit jedem Schritt ich diesen ollen speziellen Cock-Ring merkte und zu meinem entsetzen mußte ich gestehen es machte mich mega Geil und ich hatte erneut einen Ständer den sie natürlich bemerkte und nur trocken meinte „na wirkt es schon“ aber du mußt dich noch gedulden bis nach dem Essen und wir lachten beide herzlichst über die Komik der Situation oder des Tages es wahr für beide ein erotisches Abenteuer 🙂 !Nach dem Essen sagte sie lass uns Duschen gehen der olle rauch ist abtörnend und ich will das du mir den Rücken einseifst . Unter der Dusche drückte sie ihren süßen Arsch an meinen Schwanz und bewegte ihn sanft und sie meinte ich solle doch endlich ihr den rücken einseifen und gab mir das Duschgel . Ich hatte einen mords Ständer aber die Sau lies mich nicht eindringen „NEIN NEIN“ jetzt noch nicht ich habe etwas vorbereitet für gleich. Wir trockneten uns ab und sie meinte ich solle auf die Dachterasse gehen sie käme gleich nach . Ich ging verwundert nach oben und dieser olle Stimulator machte seinem Namen alle ehre mit jeder Stufe. Oben angekommen sah ich auch schon was sie vor hatte , da lag der große Mastrubator Arsch auf einem Hocker, der Wind war schon kühl NEIN nicht kühl sondern eher kalt und ich dachte neeeeeee das kann nicht sein doch genau das traf ein ((es kann niemand auf die Dachterasse blicken das ist das schöne an ihr und leider auch in dem moment mein verhängniss gewesen)) . Da stand sie auch schon hinter mir eingemummelt in ihrem Jogginganzug „Loß du Sau mach dich nackig , ich will das du den Gummi Arsch fickst und ich will dir die Eier dabei massieren“ . Boahhhhh du kleine Hexe na warte ……. nun gut ich kam ihrer Aufforderung nach zog mich aus und positionierte mich so über dem Gummi-Arsch das ich mit gepreizten Beinen über ihm Stand dann griff sie zwischen meine Beine zog meinen steifen Schwanz nach unten und führte in in die enge Gummi-Muschi ein , das teil ist sehr eng und hat 2 Eingänge einmal das Fötzchen welches mit Noppen besetzt ist und ein eher sanftes gefühl hervorruft und dann den Arsch der zum einen sehr Eng ist zum anderen durch die vielen Rillen extrem die Eichel/Schwanz reizt . So begann ich langsam das GummFötzchen zu ficken , Gleitgel hatte sie schon verteilt auf meinem Schwanz , während ich also „fickte“ massierte sie meine Eier und das war sehr intensiv denn ich hatte ja noch den ring um Schwanz&Eier was eine extrem pralle Erektion hervorruft und zum anderen dieses Prostatastimulator im Arsch . Was ein geiles feeling dachte ich mir und was ein glück so ein Luder als Freundin zu haben 🙂 und glaubt mir , mir war kein bischen Kalt oben auf der Dachterasse . Urplötzlich sagte sie „Stopp“ zieh deinen Schwanz raus , ich will das du sie in den Arsch fickst , so zog ich meine Latte aus der Gummi-Möse und sie wixxte ihn ein paar mal und diregierte ihn dann zu dem engen GummiArschLoch und ich stieß zu und mußte aufkeuchen , diese vielen Rillen waren ein wirklich extremes gefühl jetzt nach so oft abspritzen „NANA nicht so zögerlich FICK den Gummi-Arsch , ich weiß doch auch das du ihn morgens fickst wenn du Spätschicht hast und dir dabei Pornos reinziehst“ (sie hatte recht das machte ich auch 😉 hat mich ja schon 2x dabei erwischt) so stieß ich zu , glitt hoch und runter und dacht intensiver gehts nicht mehr als ich bemerkte wie sie Daumen & Zeigefinger um meinen Schwanz legte und ein irres gefühl der zusätzlichen Enge erzeugte , ich mußte Stöhnen und das echt nicht gerade leise und sie meinte nur „Ja du Sau spritz in den Gummi-Arsch JETZT“ und genau das tat ich auch unter heftigsten zuckungen und stöhnen! Dann zog ich den Schwanz raus, auf der Eichel trat noch ein Sperma tropfen aus den sie ableckte . „Du brauchst dich nicht anziehen Schatz kuschel dich ins Bett bitte ich komme sofort hinter her möchte nur schnell den GummiArsch noch rein räumen.Bett , klang nach ner guten Idee mein Schwanz war immer noch Steif ging ich die Treppe herunter und wieder , dieser olle Stimulator machte genau das was er soll „aufgeilen“ allerdings ging ich nicht direkt ins Bett , ich mußte pinkeln also ab ins Bad mit Latte nicht so einfach und so pinkelte ich aus der Not heraus in die Duschwanne da ich den Schwanz nicht schlapp kriegte ich denke die kombination aus extremer geilheit , viel spritzen und intensivseter stimulation und dem Ring haben ihn quasi „versteinert“ und glaubt mir es tat echt weh so eine pralle Latte zu haben . Na gut , ab ins Bett hat sie gesagt also ging ich Richtung Schlafzimmer wo sie mich schon Anfauchte „Hey du solltest hierhin kommen und du warst nicht hier , ich warte hier aber auf dich“ und tatsache das tat sie kniete vor mir , streckte mir ihren Arsch entgegen und hatte ihren finger in ihrem Arsch. Was ein irrer Anblick aber ich bin ehrlich , so richtig Lust hatte ich nicht mehr das war echt ne gewalltige Nummer für meinen Schwanz gewesen aber dieser Anblick war schon geil und ihre Möse glänzte vor Feuchtigkeit und sie raunte „Loss steck mir deinen Schwanz in meinen Arsch kann ja wohl nicht sein das du den Gummiarsch fickst und mich hier warten lässt“ ein Mann muss tun was ein Mann tun muss und so steckte ich ihr meinen Prügel in ihren Arsch , sie spreizte dabei die Arschbacken mit ihren Händen den Anblick liebe ich . Ufffff war das eng und mein Schwanz schmerzte leicht so Steif war er und das schlimmste mit jedem Stoß machte der prostata stimulator seinen Job , ein irres gefühl beim Ficken sag ich euch ~~ probiert es einfach mal aus DU und auch deine Holde profitieren beide davon 😉 ~~ ! Sie stöhnte leise auf unter jedem Stoß , schließlich nahm sie einen kleinen Vibrator und hielt ihn sich an den Kitzler bis sie kam und dieses irre zucken ihres Fötzchen übertrug sich bis in ihren Arsch und stimulierte mich zusätzlich so das ich erneut kam , ich rammte ihr meinen Schwanz fester & wilder in den Arsch (das mag sie eigentlich nicht so aber heute schien se hemmungslos und ich brauchte das um zu kommen und die letzten Tropfen in ihren Arsch zu spritzen. Dann zog ich meinen müden Krieger aus ihrem engen Loch und er stand immer noch wie eine eins , sie drehte sich zu mir um grinnste mich an und meinte „war das geil und ich hätte nicht gedacht das du meine Spielereien durch ziehst“ dann packte sie mir an den Schwanz und meinte leg dich hin ich befreie deinen Schwanz von seinem irren neuen Spielzeug das scheinbar wirklich gut funktioniert . Ich legte mich hin und sie zog das ding aus meinem Arsch und löste dann endlich den Cockring von meinem Schwanz , sie treichelte ihn zärtlich und meinte das er nun genug gearbeitet hätte und ihm erholung gegönnt sei! Wir gingen unter die Dusche , machten uns frisch und verbrachten erschöpft den rest des Abends im Bett mit einem gutem Horrorfilm! Mit Schlafen hatte ich auch kein problem ich war platt wie ne Flunder ABER und das könnt ihr mir glauben mein Schwanz war durch diese süße Folter so erregt und empfindlich das er lange zeit nicht abschwoll was schon echt ne fiese nummer war aber irgendwie auch geil 😉 irgendwann schlaffte er dann doch endlich ab was ein herrliches gefühl war! Den Sonntag hatten wir definitiv keinen Sex , ich hatte einen Muskelkater und ich fühlte mich richtig abgemolken hahaha aber am schlimmsten war der gedanke das die nächste Erektion wieder so hart sein würde und lang andauernd wie durch die letzten Spielereien vom Samstag abend! Sie grinnste den ganzen Sonntag zufrieden und ich war auch mer als glücklich das ich eine solch tolle und hübsche Frau mein eigen nennen darf !!!

Wette verloren ~ „Abspritz-Sklave“ !!!

0% 0 Raten
  • Ansichten: 708

    Hinzugefügt: 4 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com