Viagra

Lange hatte ich von Petra nichts gehört, bis sie sich plötzlich mal wieder in ICQ meldete.Sie hatte mal wieder mit einem Freund schlechte Erfahrungen gemacht und war schon einigeZeit solo. Ihre gute Erfahrung war jedoch, daß der Ex regelmäßig Viagra nahm und dann rund eineStunde mit einem steifen Schwanz in Ihr war. Wir hatten viele schöne Erlebnisse zusammen und sie bat mich auch einmal Viagra zu probieren. Dies hatte ich bisher niemals genommen und auch nicht benötigt, da bisher alle meine Freundinnen sehr zufrieden waren.Schon am nächsten Tag trafen wir uns bei der Eisdiele in Rothenburgsort und ich nahm eine halbeTablette, die Petra aus der Türkei mitgebracht hatte. „Das reicht Dir vollkommen….“ sagte Petra.“Du hast das ja eigentlich nicht nötig, aber wir probieren das mal…..“Schon bevor wir unser Spaghetti- Eis gegessen haben hatte ich einen mordsmäßigen Hammer in der Hose…Anschließend fuhren wir zusammen an die Elbe. An unserem Stammplatz war man nur vom Wasser aus zu sehen und man konnte so richtig hemmungslos outdoor ficken.Bis auf die Schuhe zogen wir uns komplett aus und stellten meine Kamera auf um ein paar geile Bildervon uns zu machen. Petra hatte extra die geilen Pumps angezogen und leckte zuerst gierig an ihrenFüssen. Die Kamera nahm dies mit dem Selbstauslöser auf. Steif stand mein Schwanz in die Höhe, einfach nur geil… Ich drückte den Selbstauslöser für das nächste Bild. Jetzt hockte Petra auf meinem Gesicht und ich leckte ihre nasse Möse, laut stöhnend genoss sie meine gierige Zunge und die Kamera löste erneut aus. Plötzlich durchströmte meinen Schwanz ein siedendheißer Strom, wie ich Ihn noch nie gespürt hatte. Ich hatte zuerst das Gefühl er wurde nur noch länger und dicker aber er fing sofort an zu spritzen! „Das konnte darf jetzt noch nicht sein!“ Dachte ich, und stand sofort auf, damit ich nicht zu früh komme. Es war jedoch nicht mehr aufzuhalten und mit wahnsinnig druckvollen Schüben spritzte ich verzweifelt mindestens einen halben Meter weit um mich. Überall hin, an Ihre Beine, auf die Handtasche, auf die Schuhe…Keine 5 Minuten waren seit dem Ausziehen vergangen!Mein Schwanz war immer noch hart und Petra massierte gierig meine Eier, die Schweißperlen standen mir auf der Stirn. Petra bückte sich, hielt sich an einem Baum fest und ich drang von hinten in sie ein. Mit schnellen Stößen fickte ich sie, angefeuert durch ihr lustvolles Keuchen. Ihre Votze war sehr weit und extrem nass, kaum eine Reibung konnte ich spüren. Rund eine halbe Stunde fickte ich sie ohne Gummi in der Stellung weiter, sie bekam dabei rund 6 Orgasmen. Mein gesamter Körper war schweißüberströmt als es mir kam. Es war wie eine Erlösung, denn ich war mit meinen Kräften total am Ende und sackte auf den Boden nachdem ich alles in sie abgespritzt hatte.

Deutsche Porno:

deutsche viagra pornos , kostenlose sex filme deutsche mit viagra , Pornographie inrothenburgsort

Viagra

0% 0 Raten
  • Ansichten: 965

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com