Überraschung für meine Freundin

Wir beide sitzen im auto , wir kommen gerade aus Berlin wo ich dich meiner Familie vorgestellt habe und wir das Wochenende verbracht haben , die Autobahn ist dunkel und wir unterhalten uns bei leiser Musik aus dem radio über die vergangenen schönen Tage , meine blicke streifen immer über dein tolles Outfit , casual locker cool lässig , und dennoch elegant und sexy … Immer öfter schaue ich dir auf den busen oder in den schritt Dir entgeht das natürlich nicht und du atmest einfach mal tief ein und so hebt sich dein geiler Busen noch mal ein wenig mehr wobei dein piercing sanft durch den dünnen Stoff blitzt … Ich halte es kaum noch aus und Sitze unruhig auf dem Beifahrer Sitz , du grinst nur und genießt es am längeren Hebel zu sitzen 😉 ( was nicht oft vorkommen wird) Ich lächel dich an und kann es kaum abwarten das wir wieder bei dir zuhause sind …Nach 10 elend langen Minuten sind wir da und wir gehen hoch zu dir , sobald die Tür hinter uns zu fällt packe ich dich , am Hals meine Hände pressen dich gegen die wand ich küsse dich wild und innig achte nicht auf deine schockierte Miene und deinen schnellen Atem , es eregt mich umso mehr !! Nach ein paar wilden bissigen küssen packe ich dich an den Haaren und wir gehen ins Schlafzimmer , ich drücke dich aufs Bett und sage dir du sollst deine Kleider ausziehen und das schnell , sofort ziehst du blank und erwartest weitere Instruktionen, ich gehe ums Bett schaue dich von allen seiten an und öffne meinen hosenstall so das du meinen prallen großen Schwanz sehen kannst doch du rührst dich nicht vom Fleck da du ihn erst berühren darfst wenn ich es erlaube , ich grinse und genieße es am längeren Hebel zu sein , ich komme aufs Bett und packe dich erneut am Hals , du wirst nun zuhören verstanden ? Ein leises ja Herr kommt aus deinem Mund , du wirst nicht kommen oder dir an der muschi spielen bis ich es dir erlaube , ja Herr kommt von dir, 2 Sekunden vergehen dann lasse ich dich in die Kissen zurück sinken , ich gehe zum Nachttisch und nehme mir die Handschellen und fesseln heraus , die Handschellen mache ich dir um und dann Fessel ich dich ans Bett in der doggy Stellung , nachdem du sicher und fest gebunden bist küsse ich dich erneut, innig leidenschaftlich voller liebe, ein weiterer gang zum Nachttisch und in den Händen eine Augenbinde , ich lege sie dir um und du bist nun voll auf deine Ohren und deine übrigen gebliebenen Sinne angewiesen … 30 Sekunden lang bewege ich mich nicht und sehe dir zu wie dein Atem schneller wird , aufgeregt , und nicht wissend was kommen wird … Dann. Eine Backpfeife gefolgt von meinem schwanz in deinem Mund , ich lasse dich genüsslich und dankbar daran saugen und blasen , dann entziehe ich ihn dir wieder , mit einer Klammer befestige ich ein Gewicht an deinen nippeln , um Schmerz und Erregung zu erhöhen , du stöhnst und leckst dir über die Lippen noch immer den Geschmack meines schwanzes daran , meine Hände streicheln deinen rücken du zuckst auf da du nicht mit Zärtlichkeit gerechnet hast , ich streichel hinab zu deinem Arsch , ziehe die Arsch backen auseinander und spucke auf dein enges loch.. Ein Finger bohrt sich in dein Arsch und mit der anderen Hand am Kitzler reibe ich langsam aber mit Druck .. Du stöhnst auf und lässt dich fallen wie du es immer wolltest , Erregung geilheit Schmerz alle Gefühle stürzen auf dich ein , ich lecke ein anal plug an und führe ihn dir ein , er soll für eine lange Zeit dort verweilen wo ich ihn platziert habe … Meine andere Hand fingert weiter deine muschi und es wird dann langsam schwer für dich denn du darfst ja nicht kommen ;)Meine Finger ziehe ich aus deiner muschi lecke 2 Finger ab den Rest stecke ich dir ohne zu zögern in deinen Mund , du leckst dankbar deinen muschisaft ab , ich warte kurz dann eine backpfeife … Wie heißt das , du zitterst und sagst danke Herr , besser so ich küsse dich und spucke dir in den Mund , ich lasse dich so verharren . einige Momente vergehen ohne das etwas passiert , nach einer Weile stecke ich dir wieder meinen Schwanz in den Mund , rücksichtslos , direkt bis zum Anschlag hinein , dein würgen und ringen nach Luft erregt mich nur mehr ! Ich ziehe dabei sanft an Dem Gewicht was die ganze Zeit an deinen brüsten hängt , die Erregung muss unmessbar sein ! Dann ein klingeln, ahh wie erwartet die Überraschung , ich verlasse das Zimmer und lasse dich zurück , du Kniest erwsrtungsvoll nervös und allein auf dem Bett , die Gewichte an deinen nippeln schmerzen jedoch noch im Bereich des ertragbaren ,und das plug in deinem engen Arschloch nach 2 Minuten komme ich wieder ins Zimmer , jedoch nicht allein , ich hab ja gesagt das ich sie dir so serviere , ein lachen meinerseits , dann fassen fremde Hände deine Brüste an , die klemmen mit dem Gewicht werden gelöst und du stöhnst auf , dann wieder eine backpfeife von mir , bedanke dich !! Danke Herr , kommt von dir stöhnend , ich sehe zu wie die fremde Person dich befummelt , deinen busen deine prallen Arsch backen ja selbst deine muschi ist nicht sicher vor diesen Händen …die Person kommt dir von hinten näher fast dir auf den Arsch und setzt an ehe es in deiner muschi versinkt , langsame stoßende Bewegungen ,die du mit einem stöhnen quittierst ! Ich sehe genüsslich zu wie du gefickt wirst ich stelle mich vor dich und halte dir meinen Schwanz hin du saugst wieder dankbar daran und lutscht unablässig , wild erregt ins unendliche ! Nach einem Moment entziehe ich ihn dir und Frage , willst Du auch , du kannst es nicht sehen doch ein breites lächeln ist auf meinen Lippen , ich stelle mich breitbeinig über dich so das die Person die dich fickt auch meinen Schwanz blasen kann, ich schlage dir dabei auf den Arsch was du wiederum mit einem atemlosen stöhnen wieder gibst , dann gehe ich wieder hinunter neben das Bett , ich flüster dir ins Ohr das du nun kommen darfst und du sagst sofort danke her und genießt die letzten Stöße der Person hinter dir , ehe du aufschreist und deinen Höhepunkt erreicht , ich küsse dich und bedanke mich bei der Person für das kommen . die Tür geht auf und wieder zu , ich nehme dir die augenbinde ab und befreie dich von den fesseln und den Handschellen , doch das plug im po bleibt , wir gehen gemeinsam ins Bad duschen uns und dann ins Wohnzimmer wo ein benutzter strap on auf dem Tisch liegt , mit einer Notiz , danke für diese tolle Frau und dieses Erlebnis , Nicole

Überraschung für meine Freundin

0% 0 Raten
  • Ansichten: 648

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com