Montag

Mir ist gestern nicht viel eingefallen, Montag ist ein scheiß Tag. wir sind nach Hause gefahren, die Fotze wollte noch duschen und sich umziehen und das dauert ja bekanntlich bei weibern)).Ich kenn da in Altenessen ne recht runter gekommene Kneipe und der Chef da ist ne recht große Sau.Da mir nix besonderes eingefallen ist dachte ich wir fahren mal hin.Das Puplikum da ist nicht gerade das Feinste aber soll es ja auch nicht. Ich hab der Alten gesagt sie soll sich was Vernünftiges anziehen. So ne Art Kontrastprogramm zu der Kaschemme.Vorsichtshalber bin ich mal mit an ihren Schrank. Heels und Halterlose war schonmal klar, dazu einen String und eine Tittenhebe. Von den Blusen gefiel mir keine also ohne, dann haben wir 2 Kostüme ausprobiert und ich hab entschieden das Blaue zu nehmen. Der Rock ist etwas zu eng und endet so 2 Handbreit überm knie und bei der Jacke ist es so das sie passt, ausser sie beugt sich vor, dann kann man so eben die Brustwarzen sehen. Wenn sie sich setzt rutscht der Rock aber so hoch das man sehen kann das sie Halterlose an hat.Leider hat sich das nicht gelohnt, nur ein Gast da und der Kneiper und der meinete er würde bald zu machen, kommt heute eh keiner mehr sagte er.Ok, 2-3 Winbrand-Cola für die Fotze und für mich nen Wasser und wir gehen wieder. Meine „Dame“ auf den Barhocker und ich daneben. Mit dem einzigen Gast am Tresen war nicht viel los, hatte schon mächtig einen auf und registrierte nur mit einem Blick den hoch gerutschten Rock und soff weiter. Schade.Der Kneiper gesellte sich zu uns vor die Theke, trank sein Bier und meinte er müßte meiner Ehesau an den Schenkeln rum spielen und die Nutte hatte natürlich nichts besseres vor als die Beine auseinander zu machen. Da störte aber der String und er meinte den könne sie doch ausziehen.Nö meinte ich, lass uns ne Runde Poolbillard spielen, wenn du gewinnst zieht sie ihn aus. Ab in den Nebenraum, wir beide gegen den Kneiper. War schon geil wie sie am Tisch stand und versuchte die Kugeln zu treffen ))) endweder man konnte von vorne ihre Euter gut sehen oder sie beugte sich so über den Tisch das der Rock hoch rutschte und ihren nackten Oberschenkel über dem Strumpf sichtbar wurden. Na ja, trotzdem der Kneiper recht aufgegeilt war haben wir nicht gewonnen )))Sie hat sich vor dem Tisch den Rock bis zur Taillie hochgeschoben und den Fummel ausgezogen und der Kneiper hat versucht ihr den Griff von Queue in die jetzt schon nasse Fotze zu schieben. Du glaubst ja garnicht wie schnell die Sau die Beine auseinander hatte und der Stock ein Stück in ihrer Spalte verschwandWir hatten beide einen Steifen und wollten jetzt ficken aber die Alte meinte sie müsse erst noch pinkeln. Wir gehen mit und benutzen die Herrentoilette sagte ich. Die Fotze mit hochgezogenem Rock vorne weg an dem Typ vorne vorbei zur Damentoilette aber ich sagte ihr sie soll die Herrentoilette benutzen und zwar das Pissbecken. Ging so eben, rückwerts an das Pissbecken, die Beine breit und die Pissfotze in die Keramik gehalten. Das ihre Oberschenkel das bepisste Porzelan berührte machte ihr nicht so geil wie sie wieder war.Sie strullte ins Becken und da wir gerade da waren versuchte wir gleich auch mal zu pissen. Das Becken haben wir dabei auch mal getroffen )))) aber meist ihre Schenkel oder ihre Fotze und die Heels sind heute noch feucht.Komm sagte der Kneiper, wir ficken sie gleich hier, du zuerst und ich dann das Loch was noch frei bleibtSie hält sich am Pissbecken fest, ich schieb ihr meinen Schwanz in den Darm und rammel in ihr Arschloch. Der Kneiper steh daneben, nimmt ihren Kopf, drückt den in das stinkende Pissbecken und drückt die Spülung. Einfach geil wie sie nach Luft schnapt und das Spülwasser in ihr Nuttenmaul läuft. Leider zu geil, ich komm viel zu schnell und wir wechseln die Stellung. Dafür muss sie mir jetzt den Schwanz sauber lecken ehe ich ihr auch den Kopf ins Porzelan drück und auf den Wasserknopf drück.Danach sind wir wieder zur Theke, sie mit nassen Haaren und tropfenden löchern und wir erstmal erleichtert und ohne Samenstau ))Wir sind dann doch noch etwas länger geblieben. Der Kneiper hat den Laden abgeschlossen und wir haben uns mit der Sau noch auf den Billardtisch vergnügtDie Alte jetzt nur noch mit Strümpen und Heels breitbeinig sitzend auf dem Tisch und wir haben mit den Kugeln versucht ihre Fotze zu treffen, war aber nicht so toll, Mit der Queuespitze ihr Nippel zu treffen die sie auf den Tisch legen musste war allerdings super. Heute haben die Euter ein paar super blaue Flecken. Hab ihr da heute schon einige male rein gekniffen und jedes mal stöhnt die Sau das ich eine Latte bekomme.

Montag

100% 1 Raten
  • Ansichten: 1801

    Hinzugefügt: 4 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com