Mein erster Männersex III

Später rief er mich noch an und fragte wieder wie es mir gehen würde nach meinem ersten Blowjob, wahrheitsgemäß sagte ich Ihm das ich richtig High wäre und mich freute es getan zu haben. Er lud mich daraufhin ein das nächste Wochenende mit Ihm zu vebringen und das er mit mir schlafen möchte. Ich sagte sofort zu …… Am nächsten Tag zog ich ein kurzes Resümee und stellte fest das Peter mich mit viel Einfühlungsvermögen innerhalb von drei Tagen zu einem Schwanzlutscher gemacht hatte. Am nächsten Tag fuhr ich wieder an den besagten See und hoffte Ihn dort wiederzusehen, leider kam er aber an diesem Tag nicht. Aber ich stellte für mich selber schon fest das ich mir nicht nur wie bisher Frauen anschaute sondern auch Männer und im besonderen Ihre Schwänze genauer anschaute. Ein Mann hatte einen herrlichen Hodensack denn ich mir länger anschaute, er muß wohl meine Blicke entdeckt haben und schmunzelte ein wenig. Damals dachte ich noch nicht soweit, mit der heutigen Erfahrung wäre hier wohl auch was passiert, aber alles war neu für mich und ich war auch auf Peter fixiert. Am Freitagabend rief Peter mich wieder an um sich zu erkundigen wie es mir geht und ob es dabei bleibt das ich ihn morgen zu ihm nach hause begleite. Wir wollten auf ssinem Balkon grillen und ich freute mich darauf. Am nächsten Tag sahen wir uns dann am Badesee wieder und es war eine gelöste lockere Stimmung zwischen uns. Wir geilten uns an den hübschen Frauen auf und gingen des öfteren Schwimmen und hier kam es immer wieder zu geilen Spielereien zwischen uns. Ziemlich aufgegeilt gingen wir bereits so gegen 16:00 um zu Ihm zu fahren. Unterwegs im Auto spielten wir uns wieder ein wenig gegenseitig an unseren Schwänzen rum, war schon sehr geil damals. Bei Ihm angekommen duschten wir erstmal und er meinte es sei warm genug, wir könnten doch nackt bleiben, fand das einen schönen Vorschlag und so saßen wir nackisch wie Gott uns schuf auf seinem Balkon und wir grillten und tranken Bier und Wein. Er befragte mich zu meinen bisherigen Fickerfahrungen, die natürlich schon stattgefunden hatten aber nicht so das ich hier groß prahlen konnte. Desweiteren wollte er wissen ob ich eine Frau schon mal in den Arsch gefickt hätte oder mir selber beim wichsen schon an meinem Loch rumgespielt hätte. Ich konnte aber beides nur verneinen. Auf seinem Balkon drehte er sich dann um und zeigte mir schamlos wie er war seine Rosette und meinte die könnte man übrigens auch ficken, etwas alkoholisiert sagte ich nur man könne es ja irgendwann mal auf einen Versuch ankommen lassen, auch weil es mir irgendwie peinlich war und ich das Gespräch in eine andere Richtung verlegen wollte. Er ging dann kurz in die Küche hinasu und kam mit zwei Eissachalen zurück, er hatte aber nicht nur das Eis mitgebracht sondern auch wieder eine voll ausgefahrene Latte die nun direkt vor mir Stand und mich blitzartig wieder geil werden lies. so kam es das ich ihm auf seinem Balkon, der glücklicherweise nicht einsehbar war wieder einen geilen Blowjob verpasste und dabei auch teile des Eis das er auf seinen Schwanz tropfen ließ geil abschleckte. Dabei kraulte ich auch zärtlich seine Eier und als ergebnis spritze er mir seine geile Sahne direkt in mein Gesicht. Einfach geil. Ich ging darufhin in sein Bad um mich zu säubern und sah in mein Sperma verschmiertes Gesicht und lächelte, er kam auch ins Bad stellte sich hinter mich um meinen Arsch zu streicheln und sagte leckerer Anblick. Alles deine Schuld weil du mich zu einem Schwanzlutscher gemacht hast war meine fröhliche Antwort. Wir nahmen dann nackisch wie wir waren auf seiner Couch platz und dort verwöhnte er mich dann wieder. Ich spritzte ihm wieder meine ganze Ladung in seinen Rachen den er wie immer mit Genuß herunterschluckte. Später dann schauten wir gemeinsam zuerst einen normalen Porno, etwas später legte er dann einen Schwulenporno ein wo es viel um Dildos ging, wir unterhielten uns dann darüber und er zeigte mir dann auch seine eigene kleine Dildo Sammlung die ich mir interssiert anschaute. Ob ich mal einen ausprobieren möchte was seine nächste Frage, die ich aber verneinte. Peter war schon wieder richitg geil geworden und meinte nur er muß sich jetzt auch so ein Ding reinschieben. Vor meinen Augen fing er an sich seine Rosette mit einer Gleitcreme ein wenig einzucremen und ruckzuck war der erste Dildo in seinem Arsch verschwunden. Sah schon irgendwie geil aus. Er wichste dabei und bat mich einfach nur zuzuschauen was ich gerne tat. Wie Ihr es vermutlich denken könnt wurde ich auch geil davon und so wichsten wir gemeinsam jeder seinen Schwanz bis wir geil abspritzten. Fast wie ein Wissenschaftler oder Sexforscher erzählte er mir dann wie sensibel und hocherotisch auch das Arschloch eines Mannes sei und in der richtigen Stellung die Prostata entsprechend stimuliert wird. Ich fand ihn weiterhin sehr nett, die Chemie zischen uns stimmte einfach, aber wollte ich wirklich so weit gehen und richtig mit einem Mann ficken ?, nein soweit wollte ich eigentlich nicht gehen, so schön die Zärtlichkeiten, das Wichsen und Blasen auch war, war ficken dann doch eine Stufe zuviel für mich. wir legten uns dann gegen Mitternacht ins Bett und ich sagte Ihm aiuch das das Ficken selbst doch noch eine andere Stufe für mich wäre, er meinte nur wie schon vor meinem ersten Blowjob er gebe mir die Zeit die ich bräuchte bis ich soweit sei auch dies zuzulassen. Er hat mich dann wieder gestreichelt und leckte meinen Körper ab bis er dann wieder meinen Schwanz verwöhnte, mittendring fing er dann an auch meine Eier zu lecken was ich als sehr lustvoll empfand und er spielte auch wieder an meiner Rosette von der ich wußte das er verrückt darauf war. aber auch meinen Wunsch respektierte das dies erstmal Tabu war, nichstdestotrotz fuhr seine Zunge über meine Eier und den Damm an meine Rosette. Mich durchzog fast ein Blitz als er mein Archloch mit einem Zungenschlag erforschte. man war das geil. Er steckte dann auch ganz sachte nur seinen Mittelfinger in meinen Arsch und wichste mich dabei heftigts weiter, so blieb es nicht aus das ich bald abpritzte, übrigens das erstemal nicht in seinem Mund da seine Zunge ja meine Rosette beglückte. Wieder war ich um eine neue Erfahung reicher. Aber die Nacht war noch nicht zuende ….

Mein erster Männersex III

0% 0 Raten
  • Ansichten: 460

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com