Die neue Freundin des Sohns meiner Lebensgefä

Okay, hier mal eine Geschichte auf die ich ehrlich gesagt nicht sehr stolz bin, die aber trotzdem geil war!Meine damalige Lebensgefährtin mit der ich 10 Jahre zusammen war, hatte schon drei (zu dem Zeitpunkt erwachsene) Söhne.Ihr Zweitgeborener hatte kurz vorher seine Freundin (mit 2 k**s) verlassen und zog mit seiner neuen Freundin zusammen.Wir kannte das Mädel noch nicht und hatte die beiden daher zum Abendessen eingeladen.Sie kamen zu uns und wir besuchten ein Lokal in unserer Gegend. Es war eine sehr ausgelassene Stimmung und es Floß natürlich auch wieder Alkohol.Die neue Freundin war ganz nett und sympathisch und sah sehr gut aus.Anfang 20, lange blonde Haare und was man in ihrem Outfit erahnen konnte eine sehr sportliche Figur!Es wurde sehr spät und wir verblieben, dass die Beiden unser Gästezimmer nutzen sollten.Zuhause ging meine LG direkt ins Bett da sie am nächsten Tag ja zur Arbeit musste und ich saß mit den beiden noch im Wohnzimmer und quatschten ein wenig. Nach 1-2 Bier gingen wir dann auch ins Bett, da die Beiden ja auch raus mussten. Am nächsten Morgen als meine LG zur Arbeit gehen wollte gab sie mir einen Kuss und sagte sie brächte ihren Sohn noch zur Bahn und dann ginge sie arbeiten.Ich war noch im Halbschlaf und habe die Situation nicht ganz erfasst, ich schlief noch ungefähr ein Stündchen weiter!Ich hatte meinen freien Tag und dass nutzte ich immer zum länger schlafen.Dann wurde ch durch ein menschliche Bedürfnis geweckt, also ging ich wie immer, so wie Gott mich schuf zur Toilette. Noch halb im Schlaf wollte ich wieder ins Bett gehen, als mir im Flur das junge Ding im Slip und Shirt entgegen kam.Ja super ich laufe hier mit einem Halbsteifen der neuen Freundin meines fast Stiefsohns über den Weg. Sehr Peinlich berührt versuchte ich sie zu ignorieren und ging wieder ins Schlafzimmer! Ich hätte zuhören sollen auch sie hatte ihren freien Tag und wollte nach dem ausschlafen erst nach hause fahren. Ich war sofort wach und mir ging ihr Anblick nicht aus dem Kopf. Ihre Beine, der String und das enge Shirt in dem ihre Nippel supergeil zu erkennen war! Muss sagen ich wurde geil. Ich legte mich wieder ins Bett und hoffte, das diese peinliche aber auch sehr erregende Situation nie passiert wäre. Du hast geträumt beruhigte ich mich und wollte weiterschlafen, als die Schlafzimmertür aufging!Sie kam einfach rein setzte sich zur mir auf’s Bett und entschuldigte sich, ich dachte sie meinte die Situation vorher im Flur.Ich sagte nur, das sie sich nicht zu entschuldigen hat, das sowas passieren könnte.Okay, meinte sie und ihre Hand rutschte unter die Decke zu meinem Halbsteifen. Sie sagte nur, sie stand auf ältere und schon spürte ich ihre Hand an meinem Schwanz! Und nun passierte genau das, was man uns Männern immer vorwirft, das Hirn stellt seine Arbeit ein und der Schwanz übernimmt das Regime! Er wurde knallhart und ich packt sie im Genick, die Tatsache das ihr Mund sich früher als meiner öffnete als meiner lies meinen Verstand komplett aussetzen, Wir küssten uns innig und es dauerte nicht lange und ich hatte Ihr Shirt ausgezogen.Ich küsste ihre geilen jugendlichen Titten, kleine Höfe und lange Nippel, meine Fresse waren das geile Dinger! Sie fing an meinen Schwanz zu wichsen und ich hatte schon fast Angst gleich zu kommen! Daher packte ich sie und warf sie auf das Bett, ich riß ihren Slip runter und fing an ihre junge Muschi zu lecken! Hmmmm, ich wurde immer geiler und ihre Bewegungen unter mir, signalisierten komm fick mich!Ihre Muschi war nicht nur feucht sie war nass, als ich mich mit der Zunge über den Bauchnabel nach oben arbeitete, plötzlich spürte ich ihre Hände an meinem Hinterkopf und sie zog mich hoch zur ihrem Kopf, wir küssten uns wieder innig und dabei rutschte ich langsam ihren Körper hoch!Ich spürte die Feuchtigkeit an meinem Schwanz und merkte erst jetzt, das dieser kleine Quälgeist ohne eine führende Hand den Weg ins Lustzentrum gefunden hatte. Dann ging alles sehr schnell, ein paar heftige Stössen und der kleine musste sich in diesem jungen Mädel ergiessen, aber anscheinend reichte die Zeit, damit ich Ihre Fingernägel tief in meinem Rücken spürte ;)In alter Machomanier drehte ich mich von ihr runter, lag auf dem Rücken und wollte gerade anfangen zu denken, als ich ihre Lippen an meinem kleinen Freund spürte! Das kleine Miststück schaffte etwas, was ich ehrlich gesagt bis heute nicht glauben kann, sie hielt den Kleinen steif.Als, der Kleine wieder genug Blut hatte, setzte sie sich wie selbstverständlich darauf und ritt mich! Und ich spritzte die nächste Ladung in ihre Muschi.Ich lag dann da, erschöpft, mit dieser jungen Maus halb auf mir, ihr Nippel streichelte mein Brust! Ich war immer noch geil!Aber das durfte doch alles nicht wahr sein, bevor ich einen klaren Gedanken fassen konnte, stand sie auf, nahm mich an die Hand und sagte sie müsse gleich los und wollte jetzt duschen! Wie ein Zombie zog sie mich ins Bad und unter die Dusche! Dort fickte ich sie ein drittes mal!Danach zog sie sich an, gab mir einen langen Zungenkuss und verließ die Wohnung.Ich verstehe bis heute nicht was da eigentlich passiert ist, ich habe sie auch nie wieder gesehen, eine Woche später habe ich erfahren, das sie sich von Junior getrennt und Berlin verlassen hatte.Es ist eine Erinnerung, die ich einerseits nicht missen möchte andererseits was es der Anfang vom Ende einer tollen Beziehung!

Deutsche Porno:

gratis porno neue freundin des sohnes

Die neue Freundin des Sohns meiner Lebensgefä

0% 0 Raten
  • Ansichten: 600

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com