Der Turm der alten Burg

gemeinsam fuhr unsere Familie in der Nähe von Birkenfeld auf der Suche nach einer schönen, zu besichtigten, Burg, wie es in Hunsrück oft gibt, etwas frustriert Richtung Idar-Oberstein. Die Google Suche mit dem Ergebnis Wildenburg besserte meine Laune und ich bog ab. Meine Frau Saskia, 176 cm groß 85 F mit tollen Brüsten, 46 Jahre alt, setzte verwundert ihre Sonnenbrille in der tiefstehenden Sonne ab und schaute mich fragend an. Sie hatte wie immer trotz des regenwetters eine tolle grün gemusterte Strumpfhose an, in gräulichen Vintage Sandaletten von Salamander auf dem Armaturenbrett gelegt, damit ich diese ausreichend bewundern konnte. Ergänzt wurde dies durch einen kurzen schwarzen Rock, etwas über dem Po gehalten und einer schwarzen leicht durchsichtigen Bluse, wo durch den schönen BH ihre Nippel leicht durchschimmernd.Ich parkte den Wagen, an der Wildenburg, schnappte mir meine Nikon.Bat unsere Jungs sich von dem Medien-Bildschirmen zu lösen und machte mich auf den Weg zur Burg.Leider öffnete meine Saskia, die Heckklappe und holte eine etwa größere Handtasche aus dem Kofferraum Es gab den für Frauen obligatorischen Toilettengang und es konnte los gehen. Die Jungs rannten laut zählend die Treppen vor und ich blieb hinter Saskia. Beim Aufstieg hatte ich einen super Ausblick unten den Rock und mein Schwanz wurde in meiner Hose immer größer. Nach einem Viertel der Stufen, kam von Ihr die Frage:„ Na, schon richtig geil du Spanner ??Sie drehte sich ca. 6 Stufen vor mir lasziv um, schob ihre Brüste vor, rieb mit einer Hand an ihrem Scheidenbereich und steckte einen Finger zwischen ihre rot geschminkten Lippen.„Mach bitte Fotos, zur Erinnerung !!!“, forderte sie mich auf.Ich drückte total aufgegeilt den Auslöser und sie strahlte.Dann streifte ihre Hand meinen Genitalbereich und mein Penis wurde noch härter. Dann huschte sie weiter die Treppe hoch. Etwas über der Mitte erwarte Sie mich mit hoch geschobenen Rock und Superausblick auf ihren wundervollen Pobacken.Meine Gedanken rasten, was für ein prächtiger Arsch. Mein Penis wurde noch dicker und größer, er war richtig feucht und geil.„Nur fotografieren, nicht anfassen !!!!“ bestimmte Saskia.Während ich die Nikon auslöste, rieb sie sich mit ihren rot lackierten Fingernägeln über den Po. Dann blickte sie mich auffordernd an: „Na Lust mich zu nehmen ?“Spielte aufreizend mit ihrer Zunge und steckte verführerisch einen Finger in den Mund.Ich war jetzt richtig heiß und geil.Saskia tippelte auf ihren Vintage Pumps weiter. Vor Freude stieg ich ihr die Treppe nach und leider erreichte wir ohne weiteren Zwischenstopp die Besucherplattform.Wir machten die üblichen Familienphotos. Dann rannten unsere Jungs wieder die Treppe hinunter, sie bekamen den Autoschlüssel mit, damit uns noch etwas mehr Zeit blieb.Saskia bückte sie sich so über die Ballustrade, das der Rock hoch rutschte und ihre geilen nylonbestrumpfte Beine freigab. Ich zückte spontan die Nikon und schoss weiter geile Bilder.„ Na, darf mein geiler Wicht das ?“. zischte Saskia mich an.Beim Hochkommen knöpfte sie sich die Bluse auf und gab den Blick auf ihre im leichten durchsichtigen BH, steifen Brustwarzen frei. Zog den rechten Busen aus dem BH und spielte um ihre Brustwarze herum.Allein diese Bilder des Flashings brachte meinen Penis fast zum Platzen. Zum Glück waren wir heute in dem Burgturm oben alleine.Dann griff Sie in ihre Handtasche und holte schwarze offene High Heels aus der mit gebrachten Tasche. Hielt Sie verführerisch vor mein Gesicht. „Na, soll ich Sie anziehen ?“Dann grinste Saskia mich schelmisch an. Ich nickte nur. Mit einem breitem Grinsen wechselte Sie die Pumps gegen die High Heels. Ich strahlte und die Nikon klickte nur so.Dann postete Saskia ihre Beine mit den Heels und ich schoss tolle atemberaubende Bilder.Dann nach 2 Minuten: „ Jetzt ist es aber genug, Du Wicht“. Saskia stieg langsam mit dem Po wackelend die Stufen des Burgturms herunter.Wie ein begossener Pudel stand ich da, mit einem großen Problem in der Hose.Gelangweilt und etwas entäuscht ging ich ihr hinter her. In der Mitte der 79 Stufen stand Sie plötzlich vor mir, mit kompletter offener Bluse und beiden freien Brüsten. Überrascht blieb ich stehen.Sie war sofort an meiner Hose, öffnete diese und zog diese bis zu den Knien herunter. „Na schon abgekühlt ? Sprach es, nahm meinen Penis, zog genüsslich die Vorhaut zurück und nahm ihn zwischen ihre geilen Lippen. Leicht lutschte sie meinen Schwanz, zog mich noch mehr zu sich Hin und nahm ihn richtig tief in ihrem Mund rein. Dabei gab sie immer wieder gurrende Laute von sich.. Ich merkte wie ich immer geiler wurde und der Samen langsam kam.Plötzlich hörte Sie auf: Na, mein Wicht, jetzt darf`s du spritzen.Saskia nahm den steifen Penis wieder in den Mund, lutschte ihn sehr schneller werdend und nahm in komplett in den Mund. Mit leichten Druck ihrer Zähne an der Eichel brachte sie mich zu abspritzen. Eine Welle durchflutete mich und in mehreren Stößen spritzte ich alles in ihren Mund. Außer Atem löste sie sich von mir, öffnete ihren Mund zeigte ihre spermabespritzte Zunge und spermavollen Mund. Saskia: „Sehr Lecker,“ schluckte sie alles herunter. „Hoffentlich kann meinen Wicht noch mal“, leider hörten wir von unten Stimmen, die hoch stiegenHastig machten wir uns zurecht und grinsend stiegen wir herab.Saskia ging nochmals auf Toilette, wir warteten wie immer geduldig.Als Sie herauskam, gab sie mir einen flüchtigen Kuss und drückte mir versteckt ihren etwas feuchten schwarzen String in die Hand.Saskia flüsterte: Dies hat mich richtig geil gemacht, hoffe auf heutige Fortsetzung.LGMartin

Der Turm der alten Burg

0% 0 Raten
  • Ansichten: 505

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com