Alter Kahn und harte Triebe (Part 3)

Entkrampfte AtmosphäreNach insgesamt anderthalb Stunden neigte sich die Triole ihrem Ende entgegen, als John Heike eine Riesenladung Sperma auf die dichten Schamhaare spritze, während Willi Heikes Anus mit Creme auffüllte. Robert hatte es bis zu Heikes Mund geschafft, der willig die große Ladung aus seinem Schwanz aufnahm und schluckte. Heike lutschte den Kolben trocken und schleckte schließlich als Nachspeise auch die Schwänze der anderen Freunde sauber.„Wow, Männer, das war toll. Wisst ihr, dass ich mir so etwas seit über zwanzig Jahren gewünscht habe? Das war nicht langweilig, lustanregend und mit euch machte es den ultimativen Spaß. Aber leider habt ihr meine viel zu großen Löcher, Brüste und die unästhetischen Schamlippen nun gesehen“.John räusperte sich, bevor er fortfuhr. „Heike, es war gnadenlos super und du warst die beste Fickstute, pardon, Frau, die ich in den letzten Jahren gefunden habe, ehrlich! Aber ich sage dir nach wie vor, dass du dich irrst. Die große Scheide und dein dehnungswilliges Rektum, von dem wir uns ja reichlich überzeugen konnten, waren doch einfach die Top-Würze für die Faust- und Flaschenficks. Mit ein bisschen Dehnungsübung passt sogar noch mehr in die Öffnungen, was Deinen Höhepunkt und die Höhepunkte deiner Partner noch als Sexspielchen steigern könnte. Ich gebe dir mit den Schamlippen ein wenig recht. Sie sind klasse, behindern aber auch dein Lustempfinden bei Dauerbelastungen der Fotze. Natürlich könntest du probieren, zum Beispiel durch tolle Piercings die Schamlippen zu verschönern und den Lustgewinn zu erhöhen. Man könnte aber auch hingehen und die großen wie kleinen Schamlippen fachmännisch abtrennen. Dann hättest Du ein riesiges Scheidenloch für noch größeren und ungeschmälerten Lustgewinn. Ich mache dir folgenden Vorschlag, da wir ja noch einige zeit hier an Bord bis Hamburg verbringen. Ich würde unter Beachtung sämtlicher Profidinge als Schönheitschirurg einige Piercings in deine Schamlippen stechen, die du bei weiterem Sex ausprobieren könntest. Sollte dir das aber dann doch nicht gefallen, so würde ich dich rechtzeitig vor Hamburg wie beschrieben operieren und dir die Schamlippen ohne spätere Narben entfernen. Du müsstest mich dann in der Klinik zu Nachuntersuchungen aufsuchen.“Robert meldete sich zu Wort. „Heike, lasse mich dir als Dermatologe auch noch ein paar Tipps geben. Du versteckst deine Schamlippen unter Schamhaaren, die ziemlich dicht sind und damit an deinen Beinen reiben, deine Partner picken und dir selber einiges vom eigentlichen Lustgewinn des Geschlechtsverkehrs wegfiltern. Bevor du also etwas mit den Schamlippen unternimmst, solltest du einen Vorher- und Nachhervergleich unseres Sex ganz ohne Schamhaare in Erwägung ziehen. Ich sage bewußt „ganz ohne Schamhaare“, weil ich nicht viel davon halte, irgendwelche doch pieksenden Haaransätze stehen zu lassen, die zu Hautrötungen führen könnten. Da ich dir keinen Einwegrasierer zumuten möchte und du scheinbar wegen der langen Schamlippen auch selber Schwierigkeiten haben dürftest, schlage ich vor, dass wir hier und gleich alle drei bei dir professionell zu Werke gehen, allerdings zunächst mit einem Rasiermesser, um die Hautreibung zu minimieren, später, wenn wir sehen, wie du es verträgst, mit einem Lasergerät, welches ich zufällig dabei habe, an eine langfristige Enthaarung gehen. Ich rate auch dringend, dir die Haare von deinem Poloch entfernen zu lassen, da du offensichtlich sehr gerne anal bedient werden möchtest und dies auf Dauer mit Härchen in der Poloch-Region zu entzündeten Stellen führen kann. Willi würde Dir als ehemaliger Friseurlehrling während seiner Studienzeit unterdessen die Beinbehaarung und die Behaarung deiner Achseln entfernen, sich aber auch den leicht behaarten Vorhöfen deiner tollen Brüste widmen, die ebenfalls vereinzelte schwarze Haare aufweisen. Wenn wir dich so verschönern und vorbereiten, dürfte es auch keine Schwierigkeiten für dein geplantes Sonnenbaden geben, da dann alle Körperregionen bis Hamburg gleichmäßig braun würden und du dich deinem Sohn und deiner Mutter als gesund und erholt zeigen könntest.“Heike strahlte. „Würdet ihr das wirklich für mich und mit mir machen? Das kostet doch eine Stange Geld, wenn ich alleine schon an die Beratungshonorare denke!“ John schaute sie an und gab ihr einen langen Kuss auf den Mund, fuhr dann mit der Zunge tiefer bis auf ihre nackten und noch immer errigierten Brustwarzen, an denen er einige Sekunden saugte, bevor er redete. „Noch mal, Heike. Alles, aber auch wirklich alles würde für dich kostenfrei sein. Du würdest dich als begehrenswerte Frau ganz toll fühlen können und selbst eine Total-OP der Schamlippen, die ansonsten gut sechstausend Euro kosten würde, schenke ich dir, wenn du sie willst und brauchst. Ob du sie brauchst, sehen wir nach den Rasuren und den Piercings ganz in Ruhe. Ich glaube, Willi hat einige schöne Piercingutensilien dabei, da er eigentlich einen Ampalang in seinem Penis trägt, wen Du dir die Löcher in seinem Gemecht einmal genau anschaust, siehst du es“.Willi kam näher, zeigte ihr den Penis so, wie sie ihn gerade kennengelernt hatte und steckte dann seinen Ampalang an den angestammten Platz. Heike machte große Augen, aber die Männer merkten auch ihre aufkeimende Lust. John reagierte. „Ehrlich, Heike, das Ding macht dich doch an. Was meinst du nur, wie Männer von deinen Schamlippen-, Christina- oder Klitorispiercings angetörnt würden. Und die Piercings täten überhaupt nicht weh, wenn du es mich machen lässt.“Heike sah allen dreien in die Augen. „Okay, John, Robert und Willi. Ich bin einverstanden und möchte erst Piercings gestochen haben, bevor ich die Schamlippen kürzen lasse. Ich dachte zwar bisher, rasierte Pussis wären Babymösen für versaute Kerle mit abnormen Gedanken, doch das Gesagte leuchtet mir ein. Aber seid bloß vorsichtig, wenn ihr das macht.“ Sie legte sich dann nackt und sehr breitbeinig aufs Bettlacken zurück und ihre dichten, schwarzen Schamhaare, denen das letzte Stündchen schlug, waren immer noch gut eingecremt von Johns Sperma. „Wollt ihr so gleich damit beginnen, oder soll ich eine andere Stellung einnehmen?“

Alter Kahn und harte Triebe (Part 3)

0% 0 Raten
  • Ansichten: 513

    Hinzugefügt: 3 Jahren vor

    Discuss this post ?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Sitemap - Deutsche Porno - Kostenlose Porno - Gratis Porno
    takipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.comtakipci33.com